Drahtseilhalter

Drahtseilhalter

Staalkabelstunter bietet belastbare Drahtseilhalter für viele unterschiedliche Abhängesysteme an. Unter der Berücksichtigung der Sicherheit und Simplizität, sind unsere gut ausgewählten Produkte die Besten auf dem Markt. Darum sind Sie bei uns gut aufgehoben.

Wir bieten Ihnen Drahtseilhalter immer zu einem unschlagbaren Preis an. Alle angebotenen Produkte werden von unserem Team qualitätsbedingt geprüft und erst nach erfolgreicher Prüfung in den Verkauf gegeben. Durch langjährigen Erfahrung mit Drahtseilsystemen ist uns bewusst worauf es ankommt, wenn es um Drahtseilhalter ankommt und was unser Kunde wirklich braucht. Darum bieten wir hochqualitative und unersetzbare Produkte an. Sollten Sie ein Produkt mal nicht wiederfinden, kontaktieren Sie uns doch per Mail, oder rufen Sie uns direkt an. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Drahtseilhalter für die professionelle Abhängung von Leuchten, Decken- und Akustikelementen,  Ladenbau-Ausstattung, Veranstaltungstechnik, Kunstwerken und anderen Objekten.

 

Der Vorteil des Drahtseilhalters für Abhängeseile

Welche Vorteile bieten Drahtseilhalter?

 

Unter abhängesystemtechnischen Gesichtspunkten bieten Drahtseilhalter die anspruchsvollste Lösung. Sie punkten beginnend in Ihrer einfachen Montage:

 

Das Seil wird durch den Seilhalter geschoben und durch Klemmkugeln im Seilhalter gehalten.  Gelöst werden kann die Verbindung durch das Eindrücken der Sicherungs-Düse!

Egal ob große oder kleine Lasten - Drahtseilhalter von Staalkabelstunter lassen sich bei der Abhängung sogar ohne Werkzeug präzise und stufenlos in der Höhe verschieben!

Jede statische Last lässt sich dadurch werkzeuglos und punktgenau an Drahtseilen abhängen.

Gegenüber herkömmlichen Abhängesystemen ist also in erster Sicht die Zeitersparnis durch die werkzeuglose Montage und Möglichkeit der kinderleichten Höhenjustierung ein großer Pluspunkt!

Sicherungsmutter lösen, Seil entlasten, Düse mit der Hand eindrücken, Halter verschieben, Düse loslassen, Sicherungsmutter festdrehen, fertig!

 

Dazu kommt die Belastbarkeit und flexible Anwendungsmöglichkeit von Drahtseilhaltern!

Drahtseilhalter sind für jeden Einsatz im Temperaturbereich zwischen - 20 °C und + 50 °C zugelassen. Das bedeutet, dass Sie auch im kältesten Winter stets die versprochene Sicherheit bieten.

Im Vergleich zu herkömmlichen Aufhängungsmethoden wie zum Beispiel dem Seilschloss oder der Keilendklemme, bei denen die werkzeuglose Montage, die Möglichkeit der exakten Höhenjustierung und das nachträgliche Ändern der sogenannten Flughöhe nicht so schnell abläuft, punktet der Drahtseilhalter von Staalkabelstunter mit jedem oben genannten Vorteil.

 

Lassen Sie sich von der Qualität, der Innovation und dem damit verbundenen Zeitersparnis unserer Drahtseilhalter überzeugen und bestellen Sie jetzt zu einem unserer reduzierten Preise!

 

Funktionsweise von Drahtseilhaltern

Die Art wie sie funktionieren, bleibt immer gleich.

Mehrere Kugeln werden durch eine Feder im Inneren gehalten. Das Seil das gehalten wird, wird nun mit der offenen Endung durch den Drahtseilhalter hindurchgeführt. Kommt es zu einer Belastung des Halters, aktiviert sich der sich im Inneren befindende Konus, sodass die Kugeln an das Seil gepresst werden. Umso größer die wirkende Kraft, desto größer wird auch der Druck der Kugeln auf das Seil. Um die Halterung zu lösen, reicht es aus, Druck auf die Hutmutter am oberen Ende des Halters auszuüben, damit die Kugeln sich lösen.

Einsatz von Drahtseilhaltern

Zum Teil werden Drahtseilhalter in der Veranstaltungstechnik genutzt. Hier gilt es zu beachten, dass sie nicht für den Einsatz im Außenbereich konzipiert sind. Auch sollte beachtet werden, dass sie ausschließlich zur Abhängung ruhiger, invarianter Lasten dienen darf. Um eine maximale Sicherheit zu gewähren, muss sichergestellt werden, dass die abzuhängenden Objekte sich nicht bewegen und mehrmalig mit Drahtseilhaltern abgesichert wurden.

 

 

 

Was ist bei der Verwendung von Drahtseilhaltern noch zu beachten?

 

Von absoluter Wichtigkeit ist es, dass die verwendeten Seile auf Schäden überprüft werden. Bei Unsicherheiten befragen Sie einen Fachmann.

Alle Drahtseilhaltertypen erhalten Sie bei uns zu den lukrativsten Preisen des Marktes.

 

Anwendung von Drahtseilhaltern

Alle Drahtseilhalter der verschiedenen Baureihen dienen dazu, auf simpelste Art und Weise, ohne den Einsatz von Werkzeugen punktgenau statische Lasten an Drahtseilen abzuhängen.

Dabei Verhalten sich alle Drahtseilhalter gleich:

Im Inneren des Drahtseilhalters findet man je nach Typ drei geführte Kugeln, die durch eine Feder in einem Konus gehalten werden.

Das zu verwendende Seil wird mit dem offenen Ende zuerst gegen den leichten Widerstand der gefederten, gelagerten Kugeln in den Drahtseilhalter eingeführt.

Nun kann der Halter stufenlos an jede beliebige Stelle des Seils nach oben verschoben werden.

Wenn der Drahtseilhalter losgelassen und belastet wird, klemmen sich die Kugeln im Inneren so an das Seil, dass der Druck der Kugeln – je größer die Last wird, ebenso erhöht wird.

Dies bewirkt der oben genannte Konus im Inneren des Halters.

Nun trägt der Drahtseilhalter die komplette Last – ein weiterer Arbeitsschritt wäre theoretisch nicht mehr nötig.

Um den Halter abzulösen, muss lediglich Druck auf die Hutmutter am oberen Teil des Drahtseilhalters ausgeübt werden, schon lösen sich die Kugeln vom Seil und der Halter kann beliebig verschoben oder vom Seil gelöst werden.

Ist der Drahtseilhalter am gewünschten Ort auf dem Seil, wird die Hutmutter werkzeuglos und praktisch bis zum Anschlag zugedreht.

Dies dient der endgültigen Haftung des Drahtseilhalters, der danach nicht mehr verrutscht oder verschoben werden kann.

Fertig! Der Drahtseilhalter erfüllt nun seine volle Funktion.

 

Die Vorteile beim Verwenden von Drahtseilhaltern liegen in der Werkzeuglosen Montage, aber vor allem auf in der Zeitersparnis gegenüber geläufigen Aufhängungsmethoden, wie z.B. dem Seilschloss oder der Keil-Endklemme.

Auch eine exakte Justierung der Höhe ist deutlich einfacher und präziser auszuführen gegenüber herkömmlichen Methoden – das nachträgliche verändern der „Flughöhe“ ist mit dem Drahtseilhalter kein Problem mehr.

 

 

Mindestbruchkraft des Systems

Die ausfindig gemachten Werte beziehen sich nur auf unsere Drahtseilhalter in Verbindung mit den weiter unten angegeben Drahtseilen. Wenn es zu dem Einsatz von Seilen mit anderer Drahtfestigkeit kommt, hat die folgende Tabelle keine Gültigkeit. Fragen Sie die Ihre benötigten Werkszertifikate mit den speziell ausgeführten Versuchen kurzfristig und unverbindlich bei uns an.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.